Sommerloch

LEP#025 – Sommerloch

Die Laufmotivation hat Pause gemacht und mir ein ausgiebiges Sommerloch beschehrt. Nach einem starken Halbjahr mit Läufen beim Wien Marathon, Transvulcania und beim Lavaredo Ultra Trail fehlte der letzte Funken Motivation. Der Flow in den Läufen fehlte ein bisschen und es ging nicht mehr so leicht von der Hand, wie gewohnt. Das zu realisieren ist nicht immer so einfach, denn man will so trainieren, wie man meint man könnte und nicht wie man aktuell in der Lage ist. Das Frustriert dann natürlich noch mehr und die Spirale fangt sich zum drehen an. Wodurch man irgendwann jenen Punkt ereicht, an dem man sagt: “Jetzt reichts, ich muss was ändern”. Für mich war das Ende Julia/ Anfang August. Hört euch aber die ganze Geschichte selbst an!

Wenn es euch gefällt würd ich mich über Abos freuen. Seid ihr generell an meinen Trainingsläufen interessiert, schaut doch bei meinem Strava Profil vorbei.

Viel Spass beim hören!

Twitter, Facebook

Leave a Reply